Zahnerhaltung

Das Ziel der konservierenden Zahnheilkunde ist, erkrankte Zähne in ihrer Funktion und Form wiederherzustellen.

Für unsere Zahnfüllungen verwenden wir nahezu ausschließlich hochwertiges Kompositmaterial - ein Gemisch von Keramik- und Kunststoffpartikeln, welches schichtweise in den Zahn geklebt wird und unter der LED-Lampe aushärtet. Die Farbe des Kompositmaterials wird dabei an die individuelle Zahnfarbe angepasst, wodurch die Füllung als solche kaum zu erkennen ist.

Bei größeren Defekten, insbesondere im Seitenzahnbereich, empfehlen wir die Versorgung mittels hochwertiger Keramik-Inlays/Keramikteilkronen, um den Zahn maximal zu stabilisieren.

Auf den Einsatz von „Amalgam“ verzichten wir aus gesundheitlichen Gründen bei Zahnfüllungen vollständig.